<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

11.4.06

styx

vom patrick.

5 erste male

erster kuss: mit 15. ich hab einfach den lolli weggelassen.
erste beste freundin/erster bester freund: anna (grundschule)/toby (anhaltend von früher bis heute)
erstes auto: ford fiesta (hey, immerhin fährts!)
erster job: zeitungen austragen (irgendwie bei jedem so...)
erster kinofilm: in einem land vor unserer zeit. (maaaaaaaaaann hab ich geweint!)

4 letzte male:

letzter drink: 1 liter cola im kino, weil das mit der größe popcorn nur 10 cent teurer war als nur ein halber liter cola und die popcorngröße. der letzte alkoholische war vom typen spendiert und nannte sich 2 cl maracuja-mango-limes.
letzter kuss: mittwoch, 05.04.06, 10:20 uhr
letzte rasur: äh was? heute morgen. von voll- auf ziegenbart.
letzte besuchte website: patricks halt zwecks den fragen.

3 orte, an denen ich heute war:

im café, bei lidl und im kino.

2 entscheidungen:

sommer oder winter: sommer (immerhin bin ich für den diesjährigen sommer gerüstet, mit meiner winterjacke. sehen flip-flops in kombination mit winterjacke nicht wirklich scheiße aus?)
tag oder nacht: ich bin da flexibel. wenn man mich zwingt, mich zu entscheiden: nacht. (obwohl am tag das "bessere" fernsehprogramm läuft... hmmmm...)

1 sache, die ich noch unbedingt machen möchte:

mich vor den typen stellen und sagen: "weißt du was? wenn ich nicht so alt wäre, du nicht so jung, ich nicht so vergeben und du nicht so nett, würde ich dich an der hand nehmen, mit nach hause schleifen und ... dir wahrscheinlich doch nur nen kaffee machen, schließlich bin ich ja nicht so."

weiterwerfen tu ichs an den herrn subcess. wer sonst noch mag, kann sich gerne bedienen, aber bescheid sagen! ich möcht nix verpassen.