<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

17.10.05

mein tag

tag für tag kämpfe ich mich durch vorlesungspläne, seminarkarten, bibliotheken und institute um festzustellen, dass am nächsten tag aus welchen gründen auch immer alles wieder völlig anders ist. interessant, dass man mit der fächerkombination nordische philologie, mittelalterliche geschichte und volkskunde eigentlich erstmal nix anfangen kann, weil alles gleichzeitig liegt. immerhin weiß ich, dass für den einführungskurs altnordisch isländisch-kenntnisse von vorteil wären. hab ich nich. muss so gehn.
immerhin hab ich nur 2 tussen entdeckt in meinem studiengang. find ich super. der großteil hat lustige haare oder witzige hüte. und wenn man sich die dialekte der lektoren für die sprachkurse anhört, wird einem ganz warm ums herz. hach.

notiz an mich: nicht mit 17-jährigen über handschellen diskutieren.