<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

7.8.05

männergeschichten

ich war schon in der grundschule verliebt. in meinen lehrer der hieß wie ein fisch (leider weiß ich keine einzelheiten mehr). dann kam jordan knight von den new kids on the block (oder wie hieß der genau? ich hab ein schlechtes namensgedächtnis). irgendwann in einer ganz dunklen zeit hatte ich auch mal eine vorliebe für paddy kelly (oh mann, wie peinlich, aber es muss mal raus), mark owen (take that), aj mclean (backstreet boys) und sven hannawald.
dann kam der chris, den ich immer wollte aber nie gekriegt hab. immerhin war der schonmal "echt", aber der hat ziemlich lange gedauert. war auch mitten in der pubertät. der wollte mich dann vor ca. 2 jahren übrigens, aber ich wollt ihn nich mehr. bzw konnt ich nich. ich war ja vergeben. aber ich glaube, dem chris muss man eine eigene story widmen...
patrick. hätte er nich schluss gemacht, ich wär immer noch mit ihm zusammen. er hat mich fertig gemacht, runtergezogen und emotional absolut ausgenommen. 2 monate die ich bis jetzt noch haarklein nacherzählen kann, wenn man mich fragen würde. ich kann mich an keine phase so gut erinnern wie an die zeit mit ihm.
mit 16 dann manu. gerangel im vorfeld mit mone, böse geschichte. und jetzt weiß ich nicht mehr, wieso ich so scharf war auf den. immerhin hab ich ihn gut in erinnerung was das nett-sein betrifft. das war er wirklich. mit ihm auch der erste sex. war recht schnell vorbei irgendwie. naja.
als das langsam zu ende ging: matthew. amerikaner, schrecklicher südstaaten-slang und "bitte halt endlich die klappe".
dann drei monate mit 18, in denen ich illegale dinge konsumierte, die schule schmiss und mit einem kerl zusammen war (marco), der echt ganz schön scheiße war (so rein retrospektiv) und den ich auch mit den worten "du laberst mir zuviel scheiße" verließ. parallel dazu hab ich im chat (!) jemanden gefunden, der mich irgendwie anders glücklich gemacht hat. deshalb hab ich das geistige bei marco nicht gebraucht, schätz ich. (und ich weiß, dass du das liest :oP) immerhin war er gut im bett (also marco jetzt).
ganz kurz danach im selben chat nummer 5 (so rein für die statistik). auch ein sehr netter kerl, den ich auch im sommer letztes jahr nochmal besucht hab. ich mag ihn, auch wenn er manchmal ganz schön anstrengend ist, vor allem, wenn er aus unerfindlichen gründen manchmal ganz schön überdreht...
und dann meine erste beziehung über 2 jahre. schorschi. aber dazu nächstes mal, das ist eine etwas längere und tiefergehende geschichte.