<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

28.7.05

suffer from yourself

"ich bin so müde. ich hab so viel gekämpft und ich kann einfach nicht mehr."

aber augenscheinlich nicht um mich. ja, als du es beendet hast, habe ich denen die fragten ehrlich gesagt, dass ich dich nicht zurücknehmen würde. selbst wenn du kriechst. und du siehst es jetzt. du kriechst, aber ich nehm dich nicht mehr.

ich hab dich. aber nicht so wie du mich hattest, sondern ich hab dich in steinhartem griff um deinen hals. wenn ich zudrücke ist es vorbei. ich kann loslassen, aber dann ist es nicht vorbei. denn du nimmst meine hand und drückst mit ihr zu. ich kann dich auch so weiter halten. nur wird alles nicht besser davon.

schlag dir mich aus dem kopf. nach über einem jahr zu sagen "ich liebe dich über alles", nach dem, was wir hatten, zu sagen "du hättest kämpfen sollen", ist dreist. ich mag dreistigkeit ebenso wenig wie unzuverlässigkeit.

du bist zu spät. und nun musst du leiden. ich hab schon.