<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

31.7.05

tanz für mich

du stück! hrrrrrr...

(via
männerblog)

30.7.05

never ever

sowas wie gestern abend bevor der abend richtig losging echt nie mehr.
einweihungsfete, super. war ja nich meine, war ja mamas. trotzdem. freunde da und die hatten freunde dabei, die definitiv nicht sein müssten. ein proll. oh mann.
hätt ihn fast rausgeschmissen. weil 1.: irgendwo is schluss und 2.: meine proll-un-benehmens-toleranzgrenze ist sehr sehr niedrig gesetzt.

29.7.05

buttons

gerade habe ich den "no tocotronic"-button eingebaut (jippiiiie! danke an pe für die info. DU!). wenn ich jetzt so weitermachen wollte, müsste ich einen "no helden"-button, einmal "f*** aggro b", "no schicksen" und natürlich "no radio" einbauen (radiosender hier sind ganz arg). wenn ich mir das überlege: ein button für jede band, die ich nicht mag und dieser blog ist übersät. ein button für jede band und jeden musiker, den ich mag, und dieser blog wird unüberschaubar voll. wäre schon zu überlegen find ich. dann muss ich mich wenigstens nicht mehr bemühen, mich psychisch entkleiden um content bemühen.

was war das im original?

die neue rätselrubrik: wir entziffern von schatz genuscheltes und bilden richtige worte draus.
teil 1:

maschlaatz

edit: der gewinner, gäbe es denn einen, dürfte sich hier mit einem eigenen button verewigen...

wünsch dir was

folgendes trug sich zu:

m.: ich würde so gerne mal wieder ein paar goethe-institutler kennen lernen... hab ich schon lang nich mehr.

d.: hab ich noch nie.

( .... diverse gespräche, fahrten und gedankengänge weiter in der tapasbar dann: )

der kellner mit dem hundeblick stellt uns zwei drinks vor die nase und nach einigem rätseln kommt der urheber der runde:

ma.: hello, i just want to ask if you would like to have a drink with us. at the moment i stay here at the goethe-institut...

entschuldigung, wenn das so ist:
  • ich würde gerne david beckham treffen
  • ich würde gerne mos def kennen lernen
  • ich hätte gerne eine million euro

[um einfach mal klein anzufangen, man muss es ja nicht übertreiben]

danke im voraus und mit freundlichen grüßen

lux

28.7.05

selbstprofilierung teil 1

andere über mich, heute teil 1: chillkröte

2. Wo haben wir uns das erste Mal gesehen? in der Schule, 12. Klasse

3. Habe ich einen Zweitnamen und wenn ja welchen? nein, hast du glaub ich nicht

4. Seit wann kennst du mich? Seit der 12. Klasse, also September 2001

5. Wann haben wir uns das letzte Mal gesehen? oh, das ist schon voll lang her... weiß ich leider nicht mehr.

6. Rauche ich? ja [dieses ist seit november 2004 nicht mehr der fall und dafür hätt ich jetzt gerne tosenden applaus. danke]

7. Glaube ich an Gott? nicht so wirklich

8. Was hast du gedacht als du mich das erste Mal gesehen hast? schau ma mal wie die so ist

9. Mein Alter: 22

10. Geburtsdatum: 14.1.83

11. Haarfarbe: schwarz bzw. dunkelbraun

12. Augenfarbe: braun

13. Habe ich Geschwister? ja, nen kleinen Bruder

14. Warst du schon mal eifersüchtig auf mich? Wenn ja, warum? nein, hätt ich auch keinen Grund dazu *g*

15. Was mache ich am liebsten im Freien? Na, was man in Ferien halt so macht. chillen, schlafen, weggehen... :)

16. Was mache ich am liebsten im Haus? keine Ahnung

17. Kannst du dich noch erinnern was ich als erstes zu dir sagte? bestimmt irgendwas lustiges, so wie die ganze 12. Klasse über *g*

18. Welche Musik höre ich am liebsten? hiphop, r'n'b, reggae...

19. Was findest du besonders gut an mir (Charakter, Merkmal)? dein Lachen. Das bringt einen in gute Laune und muss einfach mitlachen. :)

20. Bin ich schüchtern oder kontaktfreudig? anfangs eher schüchtern, obwohl an sich (wenn man dich besser kennt) fragt, warum eigentlich, weil das irgendwie nicht so richtig zu dir passt. :)

21. Bin ich witzig oder sarkastisch? beides

22. Folge ich den mir vorgegebenen Regeln oder lehne ich mich dagegen auf? beides

23. Würdest du mich als einen Bekannten, einen Freund oder einen sehr guten Freund bezeichnen? eine Freundin. Für ne sehr gute seh ich dich viel zu wenig.

25. Wie würdest du mich beschreiben - adrett oder schlampig, durchschnittlich oder außergewöhnlich, sportlich oder unsportlich, punkmäßig oder elegant, dumm oder schlau, hochnäsig oder freundlich oder ganz anders? Außergewöhnlich, witzig, verplant, sportlich...

26. Gibt es einen guten Spitznamen für mich? kleine(r) Feigl-ing

27. Sind meine Eltern noch zusammen? nein

28. Hast du mich schon mal weinen gesehen? Wenn ja wann und warum? ich glaub nicht...

29. Wenn ich Brokkoli zwischen den Zähnen hätte, würdest du es mir sagen? ja klar, wo kämen wir denn sonst hin?! *g*

30. Wie viel Punkte zwischen 1 und 10 würdest du mir für Persönlichkeit geben? die Frage beantworte ich nicht, weil Persönlichkeit kann man nicht bepunkten

31. Wie viel Punkte zwischen 1 und 10 würdest du mir für Aussehen geben? siehe Antwort auf Frage 30

32. Was regt dich an mir auf?/Was beneidest du an mir? kann ich jetzt nicht so genau sagen. Nix generelles

33. Findest du, dass ich lustig bin? mit dir kann man auf jeden Fall viel Spaß haben. :)

34. Wenn du etwas mit mir zusammen machen könntest, was wäre das? Einfach endlich mal wieder Kaffee trinken würde schon reichen.

35. Wenn du mit mir irgendwo hingehen könntest, wo würde das sein? um aus Frage 34 zu schließen: ins Café. *g*

36. Vertraust du mir? ja

37. Weißt du jemanden, der/die in mich verliebt ist? da hab ich leider den überblick verloren ;)

38. Weißt du jemand, der mich hasst? nein

39. Magst du mich? ja klar :)

erschlagen vom eigenen hirn

das hab ich gelesen und da fällt mir ein:

lux, 18 oder so, arbeitet am wochenende in einem café. 2 stockwerke, unten kuchen und eis, oben café-betrieb. es gibt keinen lift, sondern nur eine treppe (eine sehr schöne treppe sogar, aus rotem stein, aber egal).
ich bediene zwei gäste im unteren teil des cafés, ein paar. der mann sitzt im rollstuhl. ich hab mir immer gedacht, es is am besten, ganz normal mit körperlich behinderten menschen umzugehen, aber da hab ich's wohl etwas übertrieben als ich sagte:

"wollen sie ihren kuchen oben essen?"


der mann nahm's mit einem lächeln, seine frau leider nicht...

suffer from yourself

"ich bin so müde. ich hab so viel gekämpft und ich kann einfach nicht mehr."

aber augenscheinlich nicht um mich. ja, als du es beendet hast, habe ich denen die fragten ehrlich gesagt, dass ich dich nicht zurücknehmen würde. selbst wenn du kriechst. und du siehst es jetzt. du kriechst, aber ich nehm dich nicht mehr.

ich hab dich. aber nicht so wie du mich hattest, sondern ich hab dich in steinhartem griff um deinen hals. wenn ich zudrücke ist es vorbei. ich kann loslassen, aber dann ist es nicht vorbei. denn du nimmst meine hand und drückst mit ihr zu. ich kann dich auch so weiter halten. nur wird alles nicht besser davon.

schlag dir mich aus dem kopf. nach über einem jahr zu sagen "ich liebe dich über alles", nach dem, was wir hatten, zu sagen "du hättest kämpfen sollen", ist dreist. ich mag dreistigkeit ebenso wenig wie unzuverlässigkeit.

du bist zu spät. und nun musst du leiden. ich hab schon.

27.7.05

ach übrigens

bevor ich's vergesse:
wer sehen möchte, wo ich wohne (zumindest in ansätzen und auch nur die gegend drumrum), klickt die chiemsee-cam
sehr zu empfehlen: der kampenwand-360°-blick

home, zone und networx

jetzt hab ich schon ein neues handy und trotzdem schreibt mir keiner ne sms. eine unverschämtheit. ich spreche absichtlich von sms, da anrufen zu viel des guten wäre: ich habe zwar homezone, aber kein netz. at home. ironie des schicksals. kommt davon wenn man dort wohnt, wo andere urlaub machen.

interpretation des alltäglichen wahnsinns, im zuge dessen man sich auf öffentlichen wegen im gespräch mit anhängern dieser bewegung wiederfindet und versucht ihnen klar zu machen, dass man sich durchaus freuen würde, einen sender vor dem schlafzimmer zu haben, dann hätte man wenigstens netz (auch innerhalb der homezone): der nächste mast in ihrem schlafzimmer
na, darauf hoffe ich doch in doppeltem und übertragenem sinne.
ach ja: ich werde nicht unterschreiben

25.7.05

hilfeschrei

was tut man, wenn man auf der straße von einem wildfremden mädchen angesprochen wird: "kannst du dich ein bisschen mit mir unterhalten?" - "öh, was? wieso?" - "ich brauche nur jemanden, der mir zuhört und der mir helfen kann." - "und das kann ich????" - "ja, ich glaube schon. weißt du, ich hab ein problem und möchte mit jemandem reden."
ich war überfordert. ganz ehrlich, ich war absolut überfordert. das hab ich ihr auch gesagt. jetzt denke ich daran, wie es weitergegangen ist. vielleicht is ja alles okay, vielleicht aber auch nicht. und dann mach ich mir vorwürfe. nur eben zu spät.

24.7.05

und ich dachte ich wär bekloppt

http://office-chairs-guide.blogspot.com/

http://ob-sites.blogspot.com/

??? brauche dringend hilfe und würde gerne meinen momentanen gesichtsausdruck hier darstellen ???

langeweile im auto?

try this:
http://fsrfan142.blogspot.com/2005/07/hoo-hoo-hoo-im-ripping-someone-off.html

23.7.05

Zusammenfassung

heute nacht:

  • "die chicks können gar nich so betrunken sein, ich hab fett mit denen geshaket."

  • richtigstellung verschiedener falscher meinungen und ansichten. ergebnis: eigentlich wie vorher, nur vielleicht etwas netter

  • blödes gefühl, wenn man seine beine nicht mehr spürt aber unbedingt tanzen will

  • 20 min = 1 h, 10 min = 20 min, wobei dann noch die frage zu klären ist, ob 10 min dann nicht auch gleich eine stunde sind.

  • "manchmal denk ich mir: 'gott schickt schon komische engel'. aber über dich hab ich mich am meisten gefreut." ich hab dich lieb t.

  • 22.7.05

    Danke!

    die sophia. tja, was soll man über sophia sagen? ich würd sagen, sie is klasse.

    wenn ich nur an dieses kleine mädchen denke, das auf ner party am tisch sitzt, mit einem gesichtsausdruck "möh, alles scheiße, die welt is scheiße, alle anderen sind scheiße und ich bin auch scheiße", für den man ihr nebenbei sophias größten wunsch erfüllen könnte... eigentlich is schon klar, dass man im sommer zu hotpants, netzstrümpfen und schweren stiefeln einen langen schwarzen ledermantel tragen muss. steh halt nich so auf netzstrümpfe.

    soll sie machen, mir im grunde egal, find's nur scheiße... muahaha.

    21.7.05

    todsünden

    Sie haben latenten Hang zu Hochmut
    mit nicht zu vernachlässigender Affinität zu Neid


    japp, kann ich bestätigen.

    immer wieder


    http://sebas.blogger.de/stories/304721/

    20.7.05

    Hauptberuf: Warter

    bis jetzt habe ich ungefähr ein viertel meines lebens verwartet. ich habe gewartet, bis meine mama vom einkaufen kam. ich habe gewartet, bis meine katze nach hause kam. ich warte auf die bahn, auf 7 und 1 uhr am und pm, ich warte auf männer. immer. generell. teilweise zwei stunden nach termin.
    außerdem warte ich darauf, dass man mich nicht mehr warten lässt. aber darauf warte ich gerne. denn ich weiß, dass das warten darauf das einzige ist, was einigermaßen sinn macht. dieser termin wird nie stattfinden.

    18.7.05

    das war nicht des dativs schuld

    zwiebelfisch's fundstücke

    *kopfkratz*

    irgendwie spinnt das grafische gb... aber is ja egal, malt ja eh keiner rein *zaunpfahl in die hand nehm und wink*

    patsch

    oh sorry. wollt niemanden treffen.

    444

    hatte ich erwähnt, dass meine eigentliche glückszahl 4 is? meinen counter und meine glückszahl in solch unglaublicher harmonie zu sehen erfreut mein kleines herz doch gewaltig:


    übrigens...

    ... wenn mir jemand sagen kann, wo ich möglichst günstig einen amerikanischen fernsehfilm (HBO) herkrieg (also weniger als 40 $ [!]), bitte melden. ich brauche diesen film unbedingt.

    you'll never walk alone

    6 jahre alt und fast wie neu untendrunter: ganz ehrlich noch keine löcher in der sohle. trotzdem wirds langsam zeit sich an den gedanken zu gewöhnen, dass sie bald nicht mehr hier sind. treue begleiter durch regen, sonne, club, einkaufen, wald, wiese, schule, studium, diverse männergeschichten usw. sobald die anderen da sind nehm ich abschied. ganz feierlich.

    stinken tun die übrigens auch nicht.


    Adidas 002
    Originally uploaded by
    die.lux.

    17.7.05

    die menschen mit den schwarzen lackanzügen

    immer dabei:

    madonna - human nature

    einfach so (mehr oder weniger), soweit eben dieser song einfach so sein kann.

    kleines eis mit sahne

    sprach's und legte einen euro auf den tresen.
    aber die bei mcdonald's hatten sowas nicht.

    vortwerdrehen

    (DeLux) zeter und mordillo
    (DeLux) #alubase
    (ElMariachi) OH MANN
    (ElMariachi) mordio
    (DeLux) satan und gomorra
    (ElMariachi) mordillo was war der zeichner.

    is ja 'n ding

    http://wirres.net/article/articleview/2909/1/6/

    16.7.05

    neue klamotten

    jede anständige frau braucht ab und zu mal neue kleider oder zumindest neue schuhe. nachdem ich auf meine schuhe noch warten (schwarz mit pinken streifen - ohne scherz) kriegt erstmal mein blog ein neues outfit.
    von der farbe pink bin ich wirklich besessen. ich entwickle mich zurück. als ich ein kleines mädchen war, war alles, was nicht pink oder rosa war, automatisch kacke. automatisiert ist dieser denkprozess zwar nicht mehr, aber alles ist doch ein bisschen besser, solange es "mädchenfarbig" ist. die rosarote brille zum beispiel. die pink ladies aus grease. meine maus. viel um mich herum ist pink. oder rot. aber rot is ne andere geschichte...

    wort-mg

    die rückkehr zu alten gewohnheiten als intervention gegen unerwünschte nebenfolgen des fortschreitens der zeit.
    gibt's bestimmt auch ne psychologische theorie zu.