<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11317919\x26blogName\x3dthoughts@work\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dSILVER\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://dielux.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://dielux.blogspot.com/\x26vt\x3d-1218430861616240112', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

25.6.05

Batmans trauriges Ende

ich bin eine echte tierfreundin. ich hab sogar mit fledermäusen ein derartiges mitleid, dass ich fast geweint hätte, als diese kleine, entkräftete und eigentlich schon eher tot anmutende fledermaus bei uns im flur lag. (im augenblick macht mama-bat grad einen solchen lärm, ich denke das ist trauer. bat-trauer.) mein bruder wollte das tierchen nach draußen schaffen, aber es klammerte sich am boden fest. man muss dazu sagen, meine mutter hat eine fledertier-phobie seit sich welche als sie ein kleines mädchen war in ihren haaren verfangen haben. baby-bat hat den harten kampf schließlich verloren. hunger, durst und hitze waren sein kryptonit.
morgen werd ich das kleine begraben, ehrlich. und die nächste fledermaus entgegen allen rufen auf den dachboden bringen, wo die überlebenschancen ungleich größer sind als vor meiner tür in unserem flur.